sitzen - schweigen - hören
SupervisionExerzitienMeditationJacob

Online-Exerzitien ab 20. März

„Heute muss ich in deinem Haus zu Gast sein“ (Lukas 19,1–10) 1. Tag

Exerzitien im Alltag (lat.: geistliche Übungen) wollen helfen, sich selbst und den Spuren Gottes im eigenen Leben näher zu kommen. Sie möchten Orientierung geben. Es ist eine Einladung zu einem Blick auf unser Leben, der sich einlässt auf Gottes Zuwendung zu uns und seine bedingungslose Annahme.

Jeden Tag vom 20. März bis zum 9. April (Gründonnerstag) wird unter diesem Link eine Meditation zu finden sein. Lassen Sie sich in diesen Tagen einladen zu 10 Minuten Besinnung in Wort, Bild und Musik!

Alle Impulse in der Übersicht finden Sie >hier.

Wer sich über die Erfahrungen austauschen möchte, kann per Mail oder Telefon Kontakt aufnehmen. Außer Ansprechbar sind Elisabeth Kindel per >E-Mail oder Telefon 0172 100 56 10 und Sr. Elisabeth Muche per >E-Mail oder Telefon 0174 324 74 65. Gern dürfen Sie auch mit mir Kontakt aufnehmen.


Impressum / DatenschutzKontakt